AIP Unified Labeling Client und Scanner Version 2.9.111 Allgemein Verfügbar

Neue Funktionen für den Unified Labeling Client

  • Verfolgung des Dokumentenzugriffs und Entzug des Zugriffs (noch in Public Preview)
  • Unterstützung für zusätzliche sensible Informationstypen hinzugefügt
  • AIP UL-Client und -Scanner sind jetzt für die Region China freigeschaltet

Neue Funktionen für den Unified-Labeling-Scanner

  • PowerShell-Unterstützung für abgekoppelte Scanner-Server
  • Unterstützung für NFS-Repositories in Content-Scan-Aufträgen
  • Zusätzliche Unterstützung für sensible Informationstypen

Was ist der Unified Labeling Client ?

Der AIP Unified Labeling Client erweitert die Kennzeichnungs-, Klassifizierungs- und Schutzfunktionen auf zusätzliche Dateitypen sowie auf den Datei-Explorer und PowerShell.

Weitere Informationen finden Sie hier:

What is Azure Information Protection (AIP)? | Microsoft Docs

Was ist der Unified Labeling Scanner ?

Der AIP Unified Labeling Scanner ermöglicht es Administratoren, die Datei-Repositorys im eigenen Datacenter auf sensible Inhalte zu überprüfen, die gekennzeichnet, klassifiziert und/oder geschützt werden müssen.

Der lokale Scanner wird mithilfe von PowerShell-Cmdlets installiert, die als Teil des Unified Labeling Client bereitgestellt werden, und kann mithilfe von PowerShell und dem Azure Information Protection-Bereich im Azure-Portal verwaltet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Understanding the Azure Information Protection unified labeling scanner – AIP | Microsoft Docs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.