Microsoft 365 Feature-Ankündigungen – 16.11.2020

Major Updates

Microsoft Teams – Aktualisierungen der Chat-Mitgliedschaft
MC226407 | 12. November – Microsoft aktualisiert den Zugriff eines Besprechungsteilnehmers auf den Besprechungschat. Diese Änderungen verwaltet den Zugriff eines Benutzers auf einen Besprechungschat basierend darauf, wie er zu der Besprechung eingeladen wurde.

Weitere Informationen

Aktualisierungen der Standardrollengruppe „Records Management“ im „Security & Compliancce Center“
MC226539 | 12. November – Um die Berechtigungsverwaltung der neuen Records Management-Lösung zu vereinfachen, aktualisiert Microsoft die Konfiguration der Rollengruppe „Records Management“ im Security & Compliance Center. Durch die Aktualisierungen werden dieser Rollengruppe zusätzliche Rollen hinzugefügt, um alle Facetten der Records Management-Lösung einschließlich der Überprüfung der Disposition zu verwalten.

Weitere Informationen

Yammer – Neue Einstellungen
MC222345 | 12. November – Um Yammer-Benutzern die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, verzögert Microsoft zukünftige Bereitstellungen, um den Umfang der Änderungen zu verringern, die in die Dienste fließen.
In der nächsten Phase der Einführung des neuen Yammer-Erlebnisses wird allen Benutzern des klassischen Yammer die Option zum Umschalten des neuen Yammer angezeigt (Roadmap ID 70073).

Zeitpunkt: Beginn der Einführung Mitte November und Fertigstellung bis Mitte Januar.

Weitere Informationen

OneDrive – Ändern der Standardsprache für die Ordnerbereitstellung während der Verschiebung bekannter Ordner
MC226548 | 12. November – Beim Verschieben bekannter Ordner müssen neue Ordner für den Dienst bereitgestellt werden, wenn die entsprechenden Ordner (Desktop, Dokumente, Bilder) nicht vorhanden sind. Beim Erstellen dieser neuen Ordner muss eine Sprache ausgewählt werden, um diese Ordner zu benennen. Mit dieser Änderung wird standardmäßig die Windows-Anzeigesprache verwendet, anstatt die OneDrive Site-Sprache zu verwenden. Infolgedessen werden neu bereitgestellte Ordner in der Windows-Anzeigesprache erstellt und benannt.

Weitere Informationen

Microsoft Teams – Virtuelle Breakout-Räume
MC224343 | 9. November – Microsoft hat den Rollout-Zeitplan aktualisiert.
In Breakout-Räumen können Organisatoren von Besprechungen Hauptbesprechungen für gezielte Diskussionen in kleinere Sitzungen aufteilen (Roadmap ID: 65332).

Zeitpunkt: Beginn Anfang Dezember und voraussichtlicher Abschluss bis Mitte Dezember
Kontrolle: Admin und Organizer

Weitere Informationen

Yammer – Aktualisierung Embed-Widgets
MC226053 | 9. November – Der Yammer Embed-Feed, der derzeit Teil des klassischen Yammer ist, wird auf den neuen Yammer aktualisiert. Kunden verwenden Embed-Widgets, um einen einzelnen „Mein Feed“, „Gruppen-Feed“, „Themen-Feed“, „Benutzer-Feed“ oder „Open Graph-Objekt-Feed“ auf einer Webseite anzuzeigen (Roadmap ID 66150).

Zeitpunkt: Anfang Dezember bis Ende März Einführung: Mandantenebene Kontrolltyp: Administratorkontrolle
Maßnahmen: Überprüfen und bewerten

Weitere Informationen

Optionale Updates


Microsoft Teams – Benutzerdefinierte Besprechungsbilder
MC221370 | 13.November 13 – Um Anwendern die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, verzögert Microsoft einige geplanze Bereitstellungen, um den Änderungsaufwand für die Services zu verringern.
Microsoft Teams-Administratoren können in Kürze ein benutzerdefiniertes Logo für alle Tenant-Besprechungen voreinstellen. Es wird jedoch nur in Besprechungen angezeigt, in denen der Veranstalter über eine Advanced Communication-Lizenz verfügt.

Weitere Informationen

Microsoft Teams – Accounts
MC226759 | 13. November – Microsoft organisiert das Konto und die Einstellungen, die im Profilmenü in der Titelleiste der Anwendung angezeigt werden, neu, um den Konto- und Tenant-Wechsel für Benutzer zu erleichtern, die als Gast in eine andere Organisation eingeladen wurden oder in Microsoft Teams mit einem Arbeitskonto und parallel einem persönliches Konto angemeldet sind.

Weitere Informationen

Microsoft Teams & Skype for Business – Geplante Wartungsarbeiten
MC226742 | 13. November – Microsoft hat Wartungsarbeiten für Microsoft Teams und Skype for Business geplant.

Startzeit: 20. November 2020 um 01:00 UTC.
Endzeit 20. November 2020 02:00 UTC.

Weitere Informationen

Secure by Default – Standardmäßig sicher – Einhaltung der EOP / ATP-Richtlinien
MC226683 | 13. November – Microsoft nimmt einige Änderungen daran vor, wie Tenant (Anti-Spam- / Hosted Content Filter-Richtlinie) und Benutzer (sicherer Absender) die Arbeit ermöglichen, wenn es um Phishing mit hohem Vertrauen geht. Eine Nachricht ist mit dem Phishing-Urteil mit hohem Vertrauen gekennzeichnet, wenn sie Analysiert und als böswillig eingestuft wurde.

Weitere Informationen

SharePoint Online – Verschieben von Tenantweiten Nutzungsberichten
MC226682 | November 13 – Microsoft wird ab dem 9. Dezember 2020 Tenantweite Suchnutzungsberichte aus dem SharePoint-Verwaltungscenter zurückziehen. Als Alternative wird die Verwendung von Microsoft Search Insights empfohlen, wo die Entwicklung weiter vorangetrieben wird.

Weitere Informationen

Microsoft Teams – Support der Vollbildunterstützung bei neuen Besprechungen
MC226680 | 13.November – Wie bereits im Juli angekündigt, bringt Microsoft die Vollbildunterstützung in die neue „User New meeting experience“ in die Desktop-Anwendung für Microsoft Teams zurück (Roadmap ID 67171). Diese Funktion wurde Ende Oktober eingeführt.

Weitere Informationen

Microsoft Graph – Aktualisierung der allgemeinen Verfügbarkeit der Connectoren
MC226678 | 13.November – Microsoft Graph- Connectoren für Microsoft Search bieten eine Reihe von sofort einsatzbereiten Such- Connectoren und Such- und Indizierungs-APIs, mit denen Microsoft 365-Kunden Microsoft Search mit Datenquellen außerhalb von Microsoft 365 verbinden können. Diese Version von Microsoft Graph- Connectoren enthält mehrere Connectoren. Diese sind im Microsoft 365 Admin Center verfügbar (Beispiele ServiceNow, Unternehmenswebsites, MediaWiki, Azure Data Lake Storage Gen2 und Azure SQL).

Weitere Informationen

Office Client Service health communications
MC226661 | 13. November – Um mehr Klarheit in Bezug auf Service Health und Message Center zu schaffen, benennt Microsoft „Office Client-Anwendungen“ in „Microsoft 365 Apps“ um.

Weitere Informationen

Microsoft Teams – Aktualisierung der Reports über Besprechungsteilnehmer
MC221432 | 12. November – Um Benutzern die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, verzögert Microsoft einige Bereitstellungen, um den Änderungsaufwand für die Services zu verringern. Im Juni hat Microsoft den Organisatoren von Teambesprechungen einen Teilnehmerbericht zur Verfügung gestellt, der die Beitritts- und Austrittszeiten enthält. Es werden weitere Änderungen vorgenommen, um die Funktionalität zu verbessern und zusätzliche Teilnehmerdaten im Bericht bereitzustellen.

Weitere Informationen

Power Apps – Löschen/ Wiederherstellen eines benutzerdefinierten Power Apps -Formulars automatisch, wenn die zugehörige Liste gelöscht/ wiederhergestellt wird.
MC225605 | 12.November – Basierend auf dem Kundenfeedback hat Microsoft nachfolgend einige Änderungen vorgenommen, um mehr Klarheit zu schaffen. Mit diesem Update vereinfacht Microsoft die benutzerdefinierte Formularverwaltung von Power Apps. Wenn eine Liste gelöscht oder wiederhergestellt wird, wird das dieser Liste zugeordnete benutzerdefinierte Power Apps-Formular automatisch gelöscht oder wiederhergestellt.

Weitere Informationen

OneDrive – Ausschluss bestimmter Dateien von der OneDrive-Synchronisierung
MC226631 | 12. November – Wir führen eine Einstellung ein, mit der Sie neu hinzugefügte OneDrive-Dateien von der Synchronisierung mit der Cloud nach Dateiname oder Erweiterung auf Windows-Geräten ausschließen können (Roadmap ID 66188).

Weitere Informationen

Entfernen von Chromium-basierten MDM-Konfigurationsrichtlinien (Microsoft Intune) von Edge für Android
MC226629 | 12. November – Edge für Android entfernt die Chromium-basierten MDM-App-Konfigurationseinstellungen, die derzeit in Edge enthalten sind. Diese Einstellungen stammen aus dem Chromium-Quellcode, werden jedoch von Edge für Android nicht unterstützt und haben möglicherweise unerwünschte Nebenwirkungen mit der App. Weitere Informationen zu den von Edge für Android unterstützten App-Konfigurationseinstellungen finden Kunden unter https://aka.ms/edgeappconfig.

Weitere Informationen

Microsoft Forms – Option “Phishing bestätigen” verfügbar
MC226526 | 11. November – Bei der Verwaltung von Microsoft Forms haben IT-Administratoren jetzt die neue Option „Phishing bestätigen“, wenn ein Formular blockiert und für mögliches Phishing markiert wurde (Roadmap ID 68856).

Weitere Informationen

Bevorstehende Fristen für die Lizenzierung und technische Durchsetzung
MC226523 | 11. November – Am 26. März 2020 kündigte Microsoft eine Reihe von Maßnahmen für Power Platform und Dynamics 365 an, um Einzelpersonen und Organisationen auf der ganzen Welt zu unterstützen, die von der anhaltenden COVID-19-Krise betroffen sind. Darüber hinaus hat Microsoft mehrere zuvor mitgeteilte Lizenzübergänge und technische Durchsetzungsfristen verschoben (MC208085), um den Kunden ausreichend Zeit für die Vorbereitung zu geben. Da sich diese Fristen jetzt schnell nähern, kommt hier die Erinnerung an wichtige Daten und verfügbare Ressourcen.

Weitere Informationen

Für Microsoft 365 Apps verfügbare Updates für alle Kanäle
MC226368 | 10. November – Microsoft hat Updates für die folgenden Update-Kanäle für Microsoft 365-Apps veröffentlicht:

  • Aktueller Kanal
  • Monatlicher Enterprise-Kanal
  • Halbjährlicher Enterprise-Kanal (Vorschau)
  • Halbjährlicher Enterprise-Kanal

Weitere Informationen

Microsoft Teams – Einführung der Live-Transkription in Meetings
MC220987 | 10. November – Um Benutzern die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, verzögert Microsoft einige Bereitstellungen, um den Änderungsaufwand für die Dienste zu verringern. Live-Transkripte in Microsoft Teams-Besprechungen bieten eine weitere Möglichkeit, Besprechungsgespräche zu verfolgen und zu überprüfen.

Hinweis: Die Live-Transkription unterstützt derzeit nur gesprochenes Englisch/ Englisch-USA (Roadmap ID 65967).

Weitere Informationen

SharePoint Spaces – Unterstützung Touch Device
MC226347 | 10. November – SharePoint-Spaces bietet Unterstützung für das Anzeigen von Bereichen mit Touch-Geräten. Diese Änderung enthält einige visuelle Aktualisierungen der Kontextmenüs, um die bestmögliche Erfahrung auf Touch-Devices zu erzielen (Roadmap ID 67107).

Weitere Informationen

New Feature – Verwalten Sie, wie lange Gäste auf SharePoint Online- und OneDrive-Dokumente zugreifen können
MC220791 | 10. November – Um Benutzern die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten, verzögert Microsoft einige Bereitstellungen, um den Änderungsaufwand für die Dienste zu verringern. In Kürze können Kunden eine Richtlinie erstellen, die den Zugriff externer Gäste auf SharePoint Online-Websites (SPO) und einzelne OneDrive-Websites nach einem festgelegten Zeitraum automatisch widerruft (Roadmap-ID 43797).

Weitere Informationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.